Gerade ausgeliefert: das neue Debattenbuch zu Frauenquote und Genderwahn von Mona Jaeger!

 

Das erste Buch unseres neuen Frühjahrsprogramms ist da! Das neue Debattenbuch zur Frauenquote von FAZ-Volontärin Mona Jaeger Wer will schon Quotilde sein ist eine leidenschaftliche Polemik, die das Ende der Gleichmacherei und die Rückkehr zu Qualifikation und Leistung fordert. 

 

 

Mehr Informationen zum Buch gibt es hier.

 

 

Und hier gehts zum Interview mit der Autorin, erschienen am 12.01.2015 in der Frankfurter Neue Presse!