Buchmesse Frankfurt 8. bis 12. Oktober

 

Besuchen Sie uns in Halle 3.0!

 

Anspruchsvolle Literatur, einen „Kunst-Thriller“, ein veganes Kinderbuch – die ganze Bandbreite seines Programms zeigt der „Verlag für zuverlässige Überraschungen“ in diesem Jahr an zwei Ständen auf der Frankfurter Buchmesse.  Üblicherweise bei den Independent-Verlagen in der Halle 4.1, findet man uns diesmal in Halle 3.0, am Stand E 47. Direkt daneben bei F 42 stellt weissbooks.w an einem separaten Stand den BOZZETTO vor, unseren „Dan Brown“. Der vielleicht größte Stand der Messe für ein einziges Buch!

 

Das Programm

Autoren am weissbooks-Stand

Vanessa F. Fogel: Hertzmann‘s Coffee (Mittwoch bis Freitag: 14 – 16 Uhr)
Artur Becker: Sieben Tage mit Lidia (Mittwoch bis Freitag: 10 – 12 Uhr)
Werner Bartens: Es reicht! (Donnerstag und Freitag)
Katharina Kuhlmann: Die Reise nach Veganien (Mittwoch bis Freitag: 13 – 14 Uhr)

 

 

// Das erste rein vegan produzierte Kinderbuch zum Thema VEGAN erscheint in Kooperation mit dem veganen Energydrink DOC WEINGART und VIVANI-Schokolade. Beides gibt es am Stand zu kosten. //

Bozzetto

Autoren am Stand

Hermann Alexander Beyeler und Gerd Schneeweis (täglich: 11 – 13 und 15 – 17 Uhr)

 

Bozzetto-Lesungen

Der Schauspieler Julian Loidl (Wien) liest täglich um 11, 14 und 17 Uhr aus dem Roman, jeweils für etwa 10 min.

 

 

 

// Für das leibliche Wohl werden die im Roman vorkommenden Pralinées aus der Luzerner CONFISERIE BACHMANN und ein belebender Bozzetto-Secco angeboten. //