"die wurzeln erdwärts
die blüten zum licht - wie nur
weiß das die rose?"

Mit der edition haiku betritt weissbooks.w neues Terrain: In bibliophiler Ausstattung
bietet der Verlag Buchhandlungen mit dem entsprechenden Sortiment in limitierter
Auflage eine kleine Preziose zu erschwinglichem Preis.

Die Edition eröffnet mit Haiku des Dichters Ralph Günther Mohnnau. Als Liebhaber dieser besonderen Form der japanischen Dichtkunst beschäftigt sich Mohnnau seit vielen Jahren mit dieser Versform, deren Ursprünge im Mittelalter wurzeln. Dabei hält sich Mohnnau nicht sklavisch an die Regeln des Klassischen, sondern bricht sie auf, erweitert den Horizont und transponiert die Verse elegant in die Neuzeit und unsere Lebenswirklichkeit.

tag um tag faltet sich die zeit ist eine Einladung, den Zauber des Haiku kennenzulernen, sich selbst ans Dichten zu begeben – und Bekanntschaft zu machen mit dem Faszinosum eines handgebundenen Buches aus außergewöhnlich schönem, handgeschöpftem Naturpapier.

Aufgrund technischer Umstrukturierungen ist dieser Titel derzeit hier nicht erhältlich.