Miroslaw Nahacz

Miroslaw Nahacz, geboren 1984 in den polnischen Beskiden hinter Dukla, starb 2007 in Warschau.

 

Mit seinem ersten Buch „Acht vier“ (2003) wurde er über Nacht berühmt, „Bombel“ erschien 2004, auf deutsch 2008.