Manuskripteinreichung bei weissbooks.w

 

 

Bitte informieren Sie sich vor einer Einsendung auf unserer Website über unser aktuelles Programm. Grundsätzlich veröffentlicht weissbooks.w keine Promotions- und Habilitationsschriften sowie keine  Science Fiction, Märchen, Kinderbücher, Fachbücher, Sekundärliteratur, Kochbücher, Tierbücher oder Ratgeber.

 

Wenn Sie denken, dass Ihr Manuskript in unser Verlagsprogramm - das primär für deutschsprachige Gegenwartsliteratur steht - passt, dann senden Sie es uns bitte in elektronischer Form mit einem Exposé und einer Kurzvita per eMail an info@weissbooks.com.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihr Manuskript nicht begutachten können, sondern nur prüfen, ob es für unser Programm in Frage kommt.

 

Ausgedruckte Manuskripte sowie Texte auf CD oder anderen Datenträgern können wir leider nicht bearbeiten, dasselbe gilt für handschriftliche Texte. Senden Sie bitte grundsätzlich keine Originale per Post; wir können Erhalt und Rücksendung nicht garantieren und nicht dafür haften. Eine Rücksendung von gedruckten Unterlagen ist leider nicht möglich.


Bitte sehen Sie von Nachfragen zum Stand der Prüfung ab; bei Interesse melden wir uns bei Ihnen. Leider können wir wegen der hohen Zahl der unaufgefordert eingesandten Manuskripte in der Regel nicht alle Zusendungen beantworten; darüber hinaus kann es einige Zeit dauern, bis wir Ihr Manuskript prüfen und lesen können. Hierfür bitten wir um Verständnis.