Manuskripteinreichung bei weissbooks.w

 

 

Bitte informieren Sie sich vor einer Einsendung auf unserer Website über unser aktuelles Programm. Grundsätzlich veröffentlicht weissbooks.w keine Promotions- und Habilitationsschriften sowie keine Lyrik, Science Fiction, Märchen, Fachbücher, Sekundärliteratur, Kochbücher und Tierbücher.


Wenn Sie denken, dass Ihr Manuskript in unser Verlagsprogramm passt, dann senden Sie uns gerne ein bis zwei ausgewählte Kapitel Ihres Textes mit einem Exposé und einer Kurzvita per E-Mail an info@weissbooks.com. Entgegennehmen können wir nur Manuskripte in elektronischer Form.  Ausgedruckte Manuskripte sowie Texte auf CD oder anderen Datenträgern können wir leider nicht bearbeiten, dasselbe gilt für handschriftliche Texte.


Bitte sehen Sie von Nachfragen zum Stand der Prüfung ab; bei Interesse melden wir uns bei Ihnen. Leider können wir wegen der hohen Zahl der unaufgefordert eingesandten Manuskripte in der Regel nicht alle beantworten; darüber hinaus kann es einige Zeit dauern, bis wir Ihr Manuskript prüfen und lesen können - hierfür bitten wir um Verständnis.

Rechtlicher Hinweis

 

Der Verlag haftet nicht für unverlangt eingereichte Manuskripte, für Bildmaterial, Daten o. ä.; bitte schicken Sie uns deshalb keine Originale.

 

Unverlangt eingesandte Manuskripte können wir grundsätzlich nicht zurückschicken.Möchten Sie Ihr Manuskript dennoch zurück erhalten, so sollten Sie einen ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen.