Impressum

 

Diese Website wird betrieben von:

 

weissbooks.w
Neptunstr. 20
8032 Zürich

Telefon: +41 44 283 20 00
Telefax: +41 44 283 20 01
info@weissbooks.com

 

Rechtliche Bezeichnung: weissbooks.w bei Unionsverlag AG
Handelsregister: Hauptregister des Kantons Zürich

 

Dieses Impressum gilt auch für alle vom weissbooks.w im Unionsverlag betriebenen Social Media Präsenzen (Facebook, Twitter, Instagram)

 

Umsatzsteuer Ident-Nummern
Deutschland: DE 121 983 024
Schweiz: CHE-107.888.913

 

Haftungshinweis

 

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Alle Inhalte dieser Website wurden mit Sorgfalt erstellt. Irrtümer, Fehler und Preisänderungen bleiben dennoch vorbehalten.

 

Fotonachweise

 

Ildar Abusjarow: Sarina Abusjarowa / Luna Al-Mousli: Marie-Christine Gollner-Schmid / Werner Bartens: Schellneger, SZ / Dieter Bauer: Michael Utz / Artur Becker: Magdalena Becker, Susanne Schleyer / Elinor Bicks: Michael Utz / Barbara Bongartz: Susanne Schleyer; Katharina Dittes / Elisabeth Borchers: Günter Pfannmüller / Jan Brokken: Ronald Hoeben / Erika Burkart: Ernst Halter / Erika Burkard/Ernst Halter: Barbara Davatz / E.M. Cioran: Irmeli Jung / Ulrike Crespo: Anna Meurer / Pauline de Bok: Jan Banning / Dorothea Dieckmann: G2 Baraniak / Esma Annemon Dil: Christina von Messling / Franz Dinda: Ben Wolf; Franz Dinda trägt ein T-Shirt von Diesel / Christina Eibl: Burak Isseven / Hans Fähnle: Familienarchiv Hans Fähnle / Vanessa F. Fogel: Meirav Basson / Gisela Getty: Jutta Winkelmann / Dagny Gioulami: Shirana Shahbazi / Christian Golusda: Rene Zuider / Franziska Häny: Christina Ruloff / Andreas Höfele: Jürgen Bauer / Bernd Hontschik: Barbara Klemm / Svenja Huth: Harald Schröder / Mona Jaeger: Marcus Kaufhold, FAZ / Ralf Jansen: Michael Utz / Jochen Kelter: Franzis von Stechow / Hermann Kinder: Helmut Veuth / Susanne Klingenstein: Rachel Klingenstein / Nia Künzer: Harald Schröder / Katharina Kuhlmann: Winfried Heinze / Lennardt Loß: Viet Duc Le / Michael Madeja: Hertie-Stiftung / Elsemarie Maletzke: Markus Kirchgessner / Werner Meißner: Linda Reisch / Ralph Günther Mohnnau: Michael Utz / Nikolas Moret: Katharina Dittes / Polly Morland: Michael Utz / Jacqueline Moser: Christian Schnur / Adrian Naef: Rahel Greuter / Miroslaw Nahacz: Sara Niedzwiecka / José F. A. Oliver: Yves G. Noir / Breece D'J Pancake: The Pancake Estate  / Jean-Paul Pianta: Shahnaz Taheri / Rudolf Rach: Max Ratjen / Shlomo Raskin: Ariel Ravinsky, Tekno Art Ltd. / Dorothea Razumovsky: Kyra Wallace / Karin Reschke: Renate von Mangoldt  / Gisela Rudolf: Jürgen Bauer / Bärbel Schäfer: Holger Peters / Bärbel Schäfer/Achim Winter: Jürgen Bauer: Lars Reusch / Thomas Schenk: Christof Schürpf / Kerstin Schneider: Peter Meyer / Britta Schröder: Britta Schröder / Anya Schutzbach: Stephan Jockel / Katrin Seglitz: Barbara Bräuning / Dieter David Seuthe: Michael Utz / Sandra Smisek: Harald Schröder / Pia Solèr: Andreas Bodmer / Ariane Sommer: Christina von Messling / Laura Starink: Annaleen Louwes / C. B. Stoll: Christine Dam / Marlene Streeruwitz: Isolde Ohlbaum / Katharina Sulzbach: Jürgen Bauer / Channah Trzebiner: Michael Utz / Jamal Tuschick: Robert Schuler / Hubertus von Thielmann: Facundo / Arezu Weitholz: Alex Otto / Martin Wimmer: Michaela Bilobrk / Jutta Winkelmann: Gisela Getty / Achim Winter: Maren Weindel / Dierk Wolters: Michael Utz / Daniel Zahno: Katrin Seglitz