»Ein großartiger Roman, eine 'perfekte harmonische Mischung' - eben wie eine gute Tasse Kaffee.« Martina Kraus, RavensBuch

 

 


Ein altes jüdisches Ehepaar in New York: Hertzmann hat mit Kaffee gehandelt und ein Imperium aufgebaut, sein Dorale ist mit ihm lebenslang durch alle Höhen und Tiefen gegangen. Jetzt ist es an der Zeit, die Firma an die Kinder zu übergeben. Doch es kommt zum Eklat, zum Streit um das Erbe. Plötzlich tun sich Brüche und Abgründe in der Familie auf. Über die Vergangenheit wurde nie gesprochen; »happy families don’t have a history« – das ist Doras und Yankeles Credo, daran haben sie sich zeit ihres langen Lebens gehalten, so hat es auch immer gut funktioniert, dieses Leben. Doch der Bruch mit den Kindern setzt etwas frei in Hertzmann. Er hat von youtube gehört. Von persönlichen Filmen im Internet. Er fasst einen Entschluss. Nachts setzt er sich, allein in seinem Studio, vor eine Videokamera – und erzählt.

 

Hertzmann’s Coffee ist eine große Familien- und Unternehmensgeschichte, eine Geschichte aus New York, Berlin und Caracas, eine Liebesgeschichte. Archaisch, bewegend, bildreich und voller Humor.

 

Zur Autorin.

 

Ab 19. August im Handel.

 

18,00
inkl. MwSt.

Hertzmann's Coffee (Sonderausgabe)

Roman

Aus dem Amerikanischen von Eva Bonné, unter Mitarbeit von Vanessa F. Fogel

Halbleinen

311 Seiten

ca. 18,00 € (D)

ca. 18,50 € (A)

978-3-86337-178-4

Mehr anzeigen >>


Hertzmann's Coffee (Sonderausgabe)

18,00inkl. MwSt.

Roman

Aus dem Amerikanischen von Eva Bonné, unter Mitarbeit von Vanessa F. Fogel

Halbleinen

311 Seiten

ca. 18,00 € (D)

ca. 18,50 € (A)

978-3-86337-178-4


Mehr anzeigen >>