"Fundstücke aus dem Alltag, die alles Alltägliche von sich abgestreift haben ..." - Roman Bucheli, NZZ

Raben ist - nach An der Scheibe mit dem Fisch (2011) und Mohn (2013) - der dritte Gedichtband von Adrian Naef bei weissbooks.w. Wieder streift der Lyriker in die Natur, in die Welt und in die Geschichte hinaus. Dabei begegnet er Zeitgenossen wie Niklas Meienberg (Rasiert wird nach dem Sieg), konfrontiert uns mit Rätseln, blickt auf Tomaten (die Schwester der Kartoffel) und Äpfel, besingt seinen Lieblingsvogel, die Möwe, den Egoisten des Himmels, und lockt uns, mit ihm zu reisen - mit Sechzehn Einwänden gegen den Rollkoffer.

 

 

Kaum fällt ihr
ein Stein vom Herzen
lädt sie sich
schweren Herzens
wieder einen drauf

 

 

"Noch immer der beste lebende Poet der Schweiz! Ich freue mich auf seinen nächsten Höhenflug." - Daniel Arnet, Sonntagszeitung

 

 

Zum Autor

5,00
UVP inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Adrian Naef: Raben

Gedichte

Büttenbroschur, 83 Seiten

978-3-86337-066-4

Mehr anzeigen >>


Adrian Naef: Raben

5,00UVP inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Gedichte

Büttenbroschur, 83 Seiten

978-3-86337-066-4


Mehr anzeigen >>