Miroslaw Nahacz

Bombel

Pressestimmen

"Bombel ist ein Dorfkönig des Witzes, ein provinzieller Meister der Schlagfertigkeit und Bezwinger des Ernstes."

Andrzej Stasiuk

"Miroslaw Nahacz gelingt es in seinem Roman, die ganze Tragik des existenziell verwirrten Menschen in das einfältige und liebenswerte Selbstgespräch Bombels zu kleiden; in ganz stillen Worten und gleichzeitig rührend und im Wortsinn herzzerreißend komisch."

Michaela Schmitz, Deutschlandfunk

"Federleicht und hakenschlagend, zugleich ungeheuer komisch und von tiefer Traurigkeit, wie man es außer von Robert Walser nur von wenigen kennt."

Wiebke Porombka, ZEIT online