Rudolf Rach

Eine französische Geschichte

Pressestimmen

 

"Ein spannend angelegter Versuch über die Macht des Schreibens und darüber, wie Erlebtes, wie Buchstaben auf Papier ein fatales Schicksal spielen. "

Edelgard Abenstein, Deutschlandradio

 

"Gleich einem Theaterstück ist die französische Geschichte in einem Stück ohne Pause konstruiert und ebenso zu lesen. Ein charmantes Versteck- und Entdeckungsspiel in einem Akt."

Antje Luz, Südkurier