Stephan Friedrich

 

 

 

 

 

Stephan Friedrich, geb. 1951 in Bad Homburg, trat 1974 in das von seinem Vater gegründete Juweliergeschäft ein. Später wurde er gemeinsam mit seinem Bruder Inhaber des Geschäfts, das 2010 verkauft wurde. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Frankfurt a.M. und steht für Lesungen und „Erzählungen“ aus der anekdotenreichen Schatzkammer zur Verfügung.

Stephan Friedrich bei weissbooks.w:

14,00
UVP inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Die falsche Liz Taylor.

Ein Juwelier erzählt
Mittleres Format in goldgrünes oder

Bacara-rotes Leinen gebunden (nicht frei wählbar!)

Lesebändchen, farbiges Vorsatzpapier
201 Seiten, mit schwarz-weiß Fotos aus dem Juwelier-Archiv
UVP 14,00 € (D)
978-3-86337-104-3

Mehr anzeigen >>


Die falsche Liz Taylor.

14,00UVP inkl. MwSt.

Ein Juwelier erzählt
Mittleres Format in goldgrünes oder

Bacara-rotes Leinen gebunden (nicht frei wählbar!)

Lesebändchen, farbiges Vorsatzpapier
201 Seiten, mit schwarz-weiß Fotos aus dem Juwelier-Archiv
UVP 14,00 € (D)
978-3-86337-104-3


Mehr anzeigen >>